Tinas Haustierblog

2013 – Kutschenkorso Wiesbaden (14.Mai)

15. Mai 2013 von admin | Keine Kommentare

Der Kutschenkorso in Wiesbaden ist immer der Auftakt zum großen Pfingsturnier im Schlosspark Biebrich. Wenige Tage vor der Eröffnung des Pfingstturniers treffen sich die Kutschen, Reitvereine und Reiter auf dem Wiesbadener Hausberg, dem Neroberg. Wir waren natürlich auch mit dabei.

_KJF3238

IMG_7515

Von dort geht es mit Polizeischutz über die Wilhelmstraße, am Theater vorbei, durch die Innenstadt, zum Schloßplatz am alten und neuen Rathaus.

_KJF3301

Vorm Rathaus werden dann die Kutschen und Vereine vorgestellt.

IMG_7544

Anschließend dürfen alle wieder nach Hause reiten oder fahren. Ich  muss noch ein bisschen rumstehen und warten, bis der Hänger kommt. Also ist mir langweilig und ich spiele ein bisschen Primaballerina.

IMG_7546

An der Koppel angekommen. Irgendwie sind wir beide ziemlich geschafft.

IMG_7244

2013 – Turnier Kloppenheim (09.Mai 2013)

9. Mai 2013 von admin | Keine Kommentare

Nach meiner Verletzung konnte ich dann in Kloppenheim starten. Zeit zum Üben hatten wir durch die lange Zwangspause keine, so sind wir völlig unbedarft und ohne Erwartungen in das Turnier gegangen. Leider gibt es nicht viele Bilder dazu, weil die Fotos abhanden gekommen sind. Genau genommen sind sie ins Klo gefallen und das meine ich im Ernst :)

IMG_7213

197810_622145537815060_32919994_n

179441_622145494481731_224500067_n

Aber das Turnier war für uns trotzdem zufriedenstellend. Wir haben den 5. Platz im Dressurreiterwettbewerb mit 6.5 belegt. Das kann sich doch sehen lassen.

Die E-Dressur lief dafür nicht so gut. Ich war einfach nicht in Form, vielleicht, weil ich nicht so viel trainieren konnte. Naja, wir haben es trotzdem versucht und am Ende mit 5.4 abgeschnitten. Kein Grund enttäuscht zu sein, das nächste Mal wird es wieder besser :)

IMG_7238

IMG_7242

 

Ein weiteres Turnier war in Bierstadt geplant. Wir haben sooo toll geübt, aber am Tag X wollte ich nicht in den gruseligen Hänger. Meine Besitzerin hat alles probiert, es half nichts. Ich bin nicht eingestiegen. So musste sie kurzfristig den Start zurückziehen. Vielleicht war mein tränendes Auge schuld, vielleicht hatte ich auch keine Lust, vielleicht war der Hänger auch einfach viiiiiiel zu gruselig.

2013 – Lucky kommt groß raus (Filmdreh Mai)

3. Mai 2013 von admin | Keine Kommentare

Das muss ich unbedingt erzählen: Mein Kumpel Lucky, seineszeichens Knabstrupper, wird berühmt. Ja, in echt. Er darf bei einem Filmdreh mitmachen, bzw. ein Trailer. Es wurde ein Pferd fürs ZDF gesucht, dass im Trailer von Pippi Langstrumpf mitmacht. Er hat sich beworben und ist genommen worden. Unglaublich, oder? Dafür musste er aber ein wenig üben.

Gefragt wurde, ob er an einem Salatkopf knabbern kann. Nichts leichteres als das :)

IMG_7053

Und ob er Möhren aus einem Blumentopf zupfen kann.

IMG_7059

Kann er vielleicht auch Äpfel vom Baum mopsen? (Weil im Mai schon so uuuunglaublich viele Äpfel an den Bäumen hängen *ironie aus*, mussten wir ein bisschen nachhelfen)

IMG_7070

Und weil das alles für Lucky überhaupt kein Problem war, wurden die Übungen erschwert und er musste sich seine Möhren fangen.

IMG_7064

IMG_7066

Prüfungen bestanden! Jetzt kanns losgehen. Er fuhr also mit dem Hänger und Flocke (eine Kollegin im Stall) nach Wiesbaden zum Drehort. Dort wurde ihm ein Lätzchen umgehängt und los ging es.

IMG_7109

Überall Kameras.

IMG_7117

Seine Schauspielkollegen am Frühstückstisch.

IMG_7120

Die Szene musste nur wenige Male wiederholt werden. Lucky ist ein Naturtalent

IMG_7114

Coco, alias Pipi Langstrumpf musste ganz entspannt auf Luckys Rücken hängen. Auch diese Szene war schnell im Kasten

IMG_7145

Nach 4,5 Stunden war der Dreh vorbei. Lucky hat seine Sache echt gut gemacht und das gesamte Filmteam war wirklich klasse. Nun kann man ihn im Fernsehen als Vorschau zur Astrid Lindgren Reihe bewundern.

 

Lucky, wir sind echt stolz auf dich!